zurück zu Meine Anleitungen

zurück zur Handarbeitsgalerie

 

 
 Häkelanleitung "Smiley groß"
 
zum Vergrößern hier klicken
MATERIAL: Wolle ca.150g in gelb, 100g in schwarz, 50g in weiß
1 Häkelnadel Nr.3 1/2, 1 Kissen rund 40cm Durchmesser, etwas Bastelwatte

 

AUSFÜHRUNG:

KÖRPER: 2x häkeln
in gelb 6 Luftm. mit 1 Kettm. zum Ring schließen.
1. Runde: 3 Luftm.(= 1 Stäbchen) + 11 Stäbchen = 12 Stäbchen mit 1 Kettm. zum Ring schließen.
2.-16.Runde: je 12 Stäbchen zunehmen, dabei jeweils in das 2. Stäbchen der Zunahme aus der unteren Runde zunehmen, d.h. die letzte Zunahme erfolgt in der Masche der 3 Luftm., die zu Beginn jeder Runde gehäkelt werden. Die Runden mit 1 Kettm. zum Ring schließen.
17.-19.Runde: ohne Zunahmen häkeln. Die Runden mit 1 Kettm. zum Ring schließen.

ARME UND HÄNDE: je 2x häkeln:
ARME: 26 Luftm. in schwarz mit 1 Kettm. zum Ring schließen + 26 Runden feste Maschen darauf häkeln.
HÄNDE: 26 Luftm. in weiß mit 1 Kettm. zum Ring schließen. 3 Reihen feste Maschen in Runden darauf häkeln.In der 4. Reihe den Arm mitfassen. Darauf noch 8 Reihen feste Maschen in Runden häkeln. Dann wie folgt aufteilen: Für die Hand 16 Maschen + 2 Luftm. = 18 Maschen und für den Daumen 10 Maschen + 2 Luftm. = 12 Maschen. Für die Hand zuerst 8 Maschen häkeln, dann die 2 Luftm. und dann auf der gegenüberliegenden Seite die anderen 8 Maschen weiterhäkeln. Darauf 7 Runden feste Maschen häkeln. Dann 3 Runden häkeln und jeweils seitlich 1 Masche abnehmen = 12 Maschen. Die restl. Maschen zusammennähen. Für den Daumen 10 Maschen häkeln, dann die 2 Luftm. und noch 2 Reihen feste Maschen in Runden. Noch 3 Runden häkeln und jeweils seitlich je 1 Masche abnehmen = 6 Maschen. Die restl. Maschen zusammenziehen. Die Maschen zwischen Daumen und Hand zusammennähen.

BEINE UND SOCKEN: je 2x häkeln:
26 Luftm. in schwarz mit 1 Kettm. zum Ring schließen + 38 Runden feste Maschen darauf häkeln. 6 Luftm. in weiß zum Ring schließen. 3 Runden feste Maschen darauf häkeln. In der 4. Runde das Bein mitfassen. Darauf noch 10 Runden feste Maschen häkeln.

SCHUHSOHLEN: je 2x häkeln
Mit weiß und doppeltem Faden 7 Luftm. + 2 Wendeluftm. ( = 1 feste Masche ) anschlagen und wie folgt arbeiten:
1.Runde: Je 1 fe. M. auf die folg. 7 Luftm., 3 feste M. in die Ecke, je 1 feste M. in die folg. 7 Luftm. der Anschlagskette, 3 feste Masche in die Ecke. Die Runde mit 1 Kettm. schließen.
2.-4.Runde: Auf jede feste Masche der Vorrunde 1 feste Masche arb., dabei in den Rundungen jeder Rd.
3 Maschen zunehmen. Jede Runde mit 2 Wendeluftm. (= 1 feste Masche) beginnen und mit 1 Kettm. schließen.
5.Runde: Auf jede feste M. je 1 Kettm. arbeiten, dabei in das hintere Maschenglied einstechen.

VORDERER OBERSCHUH: je 2x häkeln
Mit weiß 7 Luftm. u. 2 Wendeluftm. ( = 1 feste M. ) anschlagen u. die ersten 4 Rd. wie bei den Sohlen beschrieben arbeiten. Nun über die Hälfte der Arbeit ( = 20 M. ) 3 Rd. arbeiten.

RÜCKWÄRTIGER OBERSCHUH: je 2x häkeln:
34 M. in gelb anschlagen. 7 Reihen häkeln, dabei am Anfang jederReihe 1 Masche zunehmen. In der 6. Reihe 4 Maschen gleichmäßig verteilt abnehmen ( = 36 M. ). 3 Reihen darüber häkeln, dabei jeweils am Anfang und am Ende 2 Masche überspringen ( =24 M. ). Noch 2 Reihen feste Maschen darüber häkeln. Die vorderen Oberschuhe mittig auf die Sohlen nähen. Den rückwärtigen Oberschuh an die Sohlen nähen Die Schmalseiten des rückwärtigen Oberschuhs beidseitig auf das Oberteil des Vorderschuhs in gelb aufnähen und dann in schwarz im Steppstich als Zierde nochmal hinterher nähen. Mit schwarz dann je 1 Faden überkreuzt als Schnürsenkel einziehen ( etwa 4x ) und zur Schleife binden.

AUGEN: je 2x häkeln
6 Luftm. mit 1 Kettm. zum Ring schließen
1.Runde: 2 Wendeluftm. ( =1 feste Masche ) + 9 feste Masche in den Ring häkeln und mit 1 Kettm. zum Ring schließen
2.Runde: 2 Wendeluftm., in jede feste Masche 2 feste Maschen häkeln ( =20 feste Maschen )und mit 1 Kettm. zum Ring schließen
3.Runde: 2 Wendeluftm., abwechselnd 1 + 2 fe. M. in die untere Reihe häkeln (=30 feste Maschen ) und mit 1 Kettm. zum Ring schließen
4.Runde: je 1 Kettm. häkeln. Faden noch nicht vernähen!

ZUNGE: 1x häkeln
4 Luftm. in rot anschlagen
1. - 3. Reihe: 1 Wendeluftm. + 3 feste Maschen häkeln. Anfangsfaden vernähen und Zunge mit dem anderen Faden über den Mund annähen!

FERTIGSTELLUNG:
Augen auf den Körper nähen ( Ansatz 5. Reihe, Abstand Augenmitte 10 cm ). Mund im Kettstich aufsticken ( doppelter Faden ) zwischen der 7. und 8. Runde ( etwa eine 1/2 Runde ). Am Mundende jeweils 2 Kettstiche darüber sticken. Die Schuhe und Beine mit Watte ausstopfen und die Schuhe entlang des Oberschuhs an die 9. Runde des Beines annähen. Die Beine am oberen Ende zunähen. Die Arme ausstopfen und am oberen Ende zunähen. Mit schwarzen Fäden den Sitz von Armen und Beinen markieren. Arme: jeweils 10 Maschen in Höhe über dem Mundende freilassen. Beine: 10 Maschen für die Beine in der Mitte freilassen. Die beiden Körperteile zusammenhäkeln. Dabei die markierten Maschen für die Arme und Beine freilassen. Am rechten Bein anfangen und am linken Bein aufhören. Kissen durch das Loch stecken und die mittleren 10 Maschen zunähen. Arme und Beine in die Löcher einschieben und zwischennähen!!!

 
Hier geht es zur Häkelanleitung "Smiley klein"!

Viel Spaß beim Häkeln!

    

 zurück zu Meine Anleitungen

Zum Seitenanfang

© Maria Rüttermann 2004

Hinweis: Es ist erlaubt, von meinen Anleitungen einen Link auf Ihrer Homepage zu setzen.

     Ich verbiete es, meine Anleitungen zu kopieren und ohne Copyrighthinweis zu veröffentlichen!

Home
--------------------
Meine Anleitungen
Anleitungen
--------------------
Links
Linkhitliste
--------------------
Handarbeitsgalerie
Miniaturengalerie
--------------------
Email
Gästebuch
Weiterempfehlung
--------------------
Handarbeitsgifs
Gifgalerie
Gifbilderbuch
--------------------
Homepagesuchseite